Ausfahrt Ironman Klagenfurt 2017 | 01.07.2017

Ausfahrt Ironman Klagenfurt 2017

Zwei unserer Triathleten, Manuela und Andi Gruber, starteten am Sonntag, den 02.07.2017 beim IRONMAN in Klagenfurt.

Um die beiden zu unterstützen, fassten einige Atterbiker den Entschluss sie in Klagenfurt anzufeuern. Daher dachten wir uns, dass man das mit einer "kleinen" Ausfahrt verbinden kann und so kam es, dass sich am Samstag, den  01.07.2017 um 05:00 früh 13 Atterbiker von Schörfling aus Richtung Ossiacher See - da war unsere Unterkunft - aufmachten.

Begleitet wurden wir von einem Bus der Fa. Weilbuchner Busreisen inkl. Anhänger für unsere Räder, der uns von der Fa. Hubl Fahrzeugbau GmbH aus Timelkam zur Verfügung gestellt wurde und uns sehr gute Dienste leistete.

Der Begleitbus wartete das erste Mal in Radstadt, wo wir nach einer etwa 110 km lange "Regenfahrt"  von der komplett durchnässten Kleidung auf trockene wechseln konnten.

Es kam mittlerweile auch die Sonne zum Vorschein und so konnten wir die nächste Etappe von ca. 70 km über Obertauern nach Predlitz antreten.

Die letzte Etappe führte uns schließlich über weitere ca. 70 km von Predlitz über die Turracher Höhe an den Ossiacher See, wo wir unsere Unterkunft bezogen.

Nachdem wir den Nachmittag bzw. Abend bei gutem Essen und Trinken in Ossiach gemütlich ausklingen ließen, begaben wir uns zur verdienten aber kurzen Nachtruhe, denn am Sonntag ging es um 05:30 los nach Klagenfurt.

Kurz vor dem Start trafen wir dann noch unsere zwei Athleten und wünschten ihnen alles Gute für den vor ihnen liegenden langen Tag. ;-)

Wir feuerten die Zwei dann den ganzen Tag über laufend an und legten dabei auch einige Kilometer zurück, wobei wir natürlich den "gemütlichen" Teil auch nicht zu kurz kommen ließen.

Gegen 19:00 erwarteten wir dann spannend am Zielkanal auf Andi und Manuela und feierten sie gebührend!

Von dieser Seite noch einmal herzlich Gratulation zu eurer unglaublichen Leistung über 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km laufen!

Andi und Manuela können mit ihrer Zeit von 12:05:16 bzw. 12:31:05 mehr als zufrieden sein und sind es sicherlich auch. ;-)

Alles in allem war es ein sehr sportliches, lustiges und geselliges Wochenende und die Atterbiker werden sicher wieder nach Klagenfurt kommen, als Zuschauer sowie als Teilnehmer!

Hier gibt's ein paar Eindrücke von dem Wochenende.