13. Mannschaftszeitfahren Großalm | 03.08.2017

13. Mannschaftszeitfahren Großalm

13. 4er Mannschaftszeitfahren Großalm

 

Am Mittwoch 2. August fand bereits zum 13. Mal das 4er Mannschaftszeitfahren von Lambach auf die Großalm statt. Auch unsere Jungs ließen sich die Chance nicht entgehen, auf diesen 37 Kilometer, gespickt mit ca. 550 Höhenmetern alles zugeben, was so ein Radfahrerkörper hergibt. Die Anfahrt von Seewalchen nach Lambach wurde mit dem Rad erledigt und diente gleichzeitig als WarmUp fürs Rennen. Um 16:40 erfolgte dann der Startschuss für Franzi Pettighofer, Jan Stöttinger Reinhard Six und Flo Duft (Legionär vom URC Ried) und es ging von Anfang an richtig zur Sache. Die ersten 30 Kilometer, also die Anfahrt zur Großalmstarße, wurde mit einem Schnitt von knapp 40 km/h bewältigt, was bereits für Aufbrauchen einiger Körner sorgte. Am finalen Anstieg zur Großalm/Parkplatz Hochlecken wurde es dann für einen Teil der Mannschaft richtig hart, jedoch durch geschicktes Teamwork (danke fürs Anschieben Franzi und Flo ;-) ) konnten das Ziel in einer Zeit von 1:06:26 / Schnitt 33,4 km/h mit der 12. schnellsten Zeit erreicht werden. Herzlichen Dank an den Veranstalter für die gelungene Durchführung der Veranstaltung. Wir sehen und im nächsten Jahr wieder.