24h Radmarathon Grieskirchen - 2er Team MIX1 (Stefanie Gärtner & Michael Weinzinger) | 08.07.2017

24h Radmarathon Grieskirchen - 2er Team MIX1 (Stefanie Gärtner & Michael Weinzinger)

Perfekt organisiert und mit einem äußerst gemütlichen Fahrerlager starteten wir am Samstag 08.07.2017 unser „Projekt“ 24h Radmarathon Grieskirchen im 2er Team Mix. Pünktlich um 11:45 Uhr fiel der Startschuss und Michi konnte in den ersten beiden Runden mit hohen Tempo 2 Top-Rundenzeiten hinlegen, was aufgrund der großen Hitze eine extrem schweißtreibende Angelegenheit war.

Die neue Wechselzone, die sich in der Praxis als gute Lösung herausstellte, gab uns zum Anlass, dass wir unsere Taktik was Fahrerwechsel betrifft an die Gegebenheiten vor Ort anpassten. Nachdem durch den großzügigen Bereich in der Wechselzone, es weder zu Gedränge oder sonstigen Problemen kam, versuchten wir häufig zu wechseln um das Tempo hoch halten zu können. Über unsere Freisprecheinrichtungen besprachen wir Runde für Runde die Wechsel und konnten uns optimal abstimmen. Nach den ersten 6 Stunden und ein paar warmen Regenschauern später wurde das Tempo etwas „gemütlicher“ und man konnte sich mental schon mal auf die kommende Nacht einstellen. Das für uns erfreuliche Zwischenergebnis zu diesem Zeitpunkt: Platz 2!

Nachdem die Erholungsphasen im 2er-Team schon sehr kurz sind, fuhr Michi immer wieder mal 2 Runden um einen längeren Pausenzeitraum für mich zu schaffen - DANKE :-) Nach 2 Runden Ruhephase und einer Hendlsuppe der Mama Weinzinger später war ich meistens wieder bei Kräften. Michi fuhr auch in der Nacht konstant super Rundenzeiten und aufgrund der Tatsache, dass immer jemand auf der Strecke von uns beiden war, konnten wir unseren Vorsprung auf Platz 3 über Nacht auf 3 Runden ausweiten.

Leider verlief die Nacht nicht ganz so ruhig wie gewünscht und so kam es, dass ich von hinten von einem Rennteilnehmer abgeschossen wurde. Der Oberschenkel schmerzte ordentlich, dem Rad gings jedoch gut und so wurde weitergefahren. Jürgen Lukas Eisbeutel und Manfred Heimbuchners Mechanikerdienste sei Dank und ich konnte nach 2 Runden Pause wieder ins Rennen starten und Michi ablösen, der dann auch mal 2 Runden Ruhe benötigte um wieder Kraft zu sammeln.

Als dann die ersten Sonnenstrahlen uns entgegen blinzelten waren die Strapazen der Nacht vergessen und wir gingen extrem motiviert in die letzten 6 Stunden dieses Rennens.
Mit insgesamt 34 Runden (731 gefahrenen km) finishten wir den 24h Radmarathon in Grieskirchen mit dem 2. Platz.

Wir möchten uns hier nochmal ganz herzlich bei unseren Familien, bei Jürgen Lukas für die perfekte Massage-Betreuung und bei allen helfenden Händen und Besuchern vor Ort bedanken! Jeder von euch war ganz wichtig! Vielen, vielen Dank!

Hier geht's zu den Bildern...

Ergebnislisten:
http://my1.raceresult.com/76571/results?lang=de#2_00913A
http://my1.raceresult.com/76571/29714/Rundenprotokoll%20pro%20Team
http://my1.raceresult.com/76571/29714/Rundenzeiten%20MW2%20P1-P2

Abschließend noch ein großes Lob an den Veranstalter, es ist eine ganz tolle Sache was man in Grieskirchen Jahr für Jahr auf die Beine stellt. Großen Respekt und DANKE für eine unglaublich tolle und perfekt organisierte Veranstaltung!!