Einzelbergzeitfahren zum Dachsteinblick / Vereinsmeisterschaft Berg | 25.07.2015

Einzelbergzeitfahren zum Dachsteinblick / Vereinsmeisterschaft Berg

Bereits zum 28. Mal wurde am vergangenem Freitag das Einzelbergzeitfahren zum Dachsteinblick in Nußdorf, organisiert von Erhard Cerny, durchgeführt. Gleichzeitig wurde die Veranstaltung auch genutzt, um den Vereinsmeister „Berg“ zu ermitteln.

Von den insgesamt 84 Startern waren es die fünf Atterbiker Manfred Kibler, Franz Pettighofer, Michael Weinzinger, Arnold Dachs und Reinhard Six, die sich die 4,2 Kilometer / 271 Höhenmeter den Berg zum Gasthaus Dachsteinblick  rauf quälten und für eine knappe Viertelstunde den Puls auf Anschlag brachten.

Am Schnellsten von uns gelang dies Manfred Kibler, der sich mit einer Zeit von 12:24,25 den Vereinsmeister Titel holte und zugleich in der AK1 den 4. Platz erreichte.

Franz P. schaffte mit 12:26,73 Platz 5/AK1, Reinhard S. mit 13:04,17 Rang 7/AK1, Michael W. mit 13:07,84 Rang 8/AK1 und Arnold D., der leider aufgrund eines technischen Defektes einen Zwischenstopp einlegen musste mit 14:11,52 Rang 12/AK1.

Die Siegerzeit von 11:08:59 wurde von Mario Buczoltis / Team Instec aus Ebensee aufgestellt.

Nach dem Rennen gab es wie jedes Jahr eine große Tombola + Siegerehrung, bei der wir bei Würstel und Bier den Abend ausklingen liesen.

Ein großes Lob ist den Veranstaltern auszusprechen die auch heuer wieder eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt haben. 

Für das nächste Jahr wäre es zu Wünschen, wenn sich wieder mehr Vereinsmitglieder bei diesem Heimrennen in Nußdorf die Viertelstunde Schinderei antun würden. Es zahlt sich in jedem Fall aus.

Danke Markus Haberl für die Fotos. (Gallerie)

Reinhard